Till Brönner über Album mit Bob James: „Der Weg war steinig“ – kulturnews.de

Till Brönner über Album mit Bob James: „Der Weg war steinig“ – kulturnews.de

vacations
Ihr gemeinsames Album heißt „On Vacation“. Doch ein Urlaub war die Zusammenarbeit mit dem legendären Jazzpianisten Bob James für Till Brönner keineswegs.Till, ihr habt „On Vacation“ im September 2019 in der Provence eingespielt. Auf den Fotos im CD-Booklet sieht man dich und den 80-jährigen US-Pianisten Bob James pastellfarben gewandet in Liegestühlen am Pool, Drinks in der Hand. Liefen die Aufnahmen mit dieser Legende des Smooth Jazz so entspannt, wie es die Bilder andeuten?Brönner: Zunächst ganz und gar nicht. Der Weg bis zu diesem Album war anfangs steinig.
Wir haben uns ohne große Vorabsprachen im Studio getroffen und waren voller Zuversicht, dass uns etwas Gutes einfallen würde. .


Doch dann wurde es zwischen uns kontrovers und empfindlich. Wir waren gefühlt kurz davor, das Projekt abzubrechen. Mal hatte der eine schlechte Laune, mal der andere. Aber niemand wollte den anderen vollends vergrätzen.
Bei den Gesprächen am Pool waren wir beide gelassener als im Studio und nah beieinander.Das Album klingt angenehm und einladend. .

Leave a Reply

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *